Beauty | MAC NICOPANDA

Sonntag, April 08, 2018

Als ich vor ein paar Monaten hörte das NICOPANDA sich mit MAC zusammenschliessen würde, freakte ich aus.
Nicola Formichetti, ein Italo-Japanese Guru der Streetfashion. Ein Kawaiilover, der Punkcouture feiert. Jemand, der mit Lady Gaga arbeitet und zuvor bei Diesel Creative Director war. Shit, da kann ja nur was Geniales passieren.
Gesagt getan.

Panda, Panda
Panda, Panda, Panda, Panda, Panda
I got broads in Atlanta
Twistin' dope, lean, and the Fanta
Credit cards and the scammers
Hittin' off licks in the bando
Black X6, Phantom
White X6 looks like a panda
Goin' out like I'm Montana


Für mich war klar, dass ich etwas (nein, nicht alles, ich versuche etwas erwachsener zu werden!) aus der LE brauche.
Eyeshadow Quads nope, Pinsel sind mir zu Pricey und irgendwie gab es bei Douglas online nicht so die Auswahl wie vorher auf den Sneak Peaks angekündigt wurde.


Egal, es wurde das Gleampowder was kurioserweise überall als Bronzer galt, Lippie in Pop Babe und der Gloss in Panda Kiss.

Das Paket kam und ich war so aufgeregt.

Ich halte es kurz, ich bin ein scheiss Verpackungsopfer.
Yup, ich bin nicht mehr normal.
Aber das Packaging ist mitunter das Geilste ever. 
Soviel zum Thema "Erwachsenwerden".


Ich feier die Pandas so hart, dass ich die ganze Zeit Desiigners Panda rappe und ich mich echt frage wann ich den Zeitpunkt der Adoleszenz verpasst habe.


Juti, kommen wir zu den Produkten selbst.
Btw hab ich schon gesagt wie geil das Packaging ist?
Also das Gleampuder aka Bronzer hat natürlich auch die Pandaprägung im Puder aber sieht man auf meiner Haut null.
Null.
Leichter Schimmer aber that's it.
Enttäuscht.



Pop Babe

Pop Babe ist ein matter Pinkton, der gerade jetzt im Sommer bestimmt ganz nice ist. 


Panda Kiss

Den fand ich ganz schön da er zwar transparent mit kühlem Glitzer ist aber dennoch leicht pink schimmert.


Swatches

Gleam Powder sieht man natürlich gar nicht.
Pop Babe
und
Panda Kiss


Geris Thoughts 🦄

Ich hatte jetzt noch keine Zeit Tragefotos zu machen aber sie werden definitiv auf Instagram folgen.
Der Bronzer oder das Face Gleam wird leider im Kuriositätenkabinett Platzhalter werden da es für mich zu hell ist und der Schimmer nicht wirklich zu sehen ist.
Sind wir ehrlich, die Verpackung reißt es raus und ich frage mich warum man sowas nicht mal als Einhorn gemacht hat?
Das wäre die Idee gewesen, anyways, I got broads in Atlanta....

Habt ihr Euch was geholt?
Wie findet ihr sie?

You Might Also Like

0 Kommentare

Like me on Facebook

Translate