Beauty | Catrice Blessing Browns

Freitag, November 24, 2017

Ja, auch hier bin ich spät dran aber keine Angst!

Im Oktober fand ich den Blessing Browns Aufsteller bei Rossmann.
Meine Reflexe sind in der Tat sehr gut trainiert und so landeten alle Lippies in meinem Körbchen.
Braun ist nice, Braun geht immer, Braun passt zum Herbst.

Dieses Mal gab es zwei Lippiereihen.
Fangen wir mit den Melting Lip Colours an.
Optisch ein Knaller:
Schlank, Gold und ein bisschen Geschnörkel wie wir es in den meisten Fällen von Catrice LEs gewohnt sind.


Also auf die Dinger und testen und da fängt es schon an:
Der Geruch.
Joa, ich sag mal so, kann man machen, muss man aber nicht.
Soll nach Schokolade riechen, riecht aber meiner Meinung nach eher nach Kaffee mit Süßstoff.


Ich will jetzt nicht jeden einzelnen Lippie ausführlich beschreiben, ihr seid Kluk Und Klewwa und seht anhand der Swatches wie die Töne ausschauen.

Café Au Lait


Crème Brûlée


Tarte Au Chocolat


Macaron Kiss



Geris Thoughts 🦄

Alle Lippies sind creamy, alle Lippies sind nicht wirklich 100% deckend, alle Lippies haben ein wunderbares Tragegefühl.
Alle Lippies haben mich enttäuscht.
Warum?
Ganz einfach, der Duft ist scheußlich, die Pigmentierung nicht wirklich der Hit, die Haltbarkeit katastrophal da die Lippies auch von der Lippe rutschen.
Unter Brauntöne stelle ich mir satte Farben vor.
Meinetwegen softbraune Nudetöne aber kein lachsartiges Gedöns.

Kommen wir zu den Liquids

2 Brauntöne als Liquids da kann man eigentlich nichts verkehrt machen.
Ich hab die zwei dunkelsten mitgenommen da für den Herbst einfach mal dunkle Lippen ein MUSS sind.
Joa Mousse au Chocolat und Café Noir.


Ich fing mit Mousse au Chocolat an und schaut euch einfach das Tragebild an.
Mehr möchte ich im Moment nicht dazu sagen!


Geris Thoughts 🦄

Auch sie riechen nach dieser künstlichen Vanille-Schoki-Grütze und die Pigmentierung ist echt eine Frechheit.
Café Noir hab ich gar nicht erst auf den Lippen fotografiert weil es keinen Unterschied gab. Genau so katastrophal.
Nun hab ich echt viele positive Reviews gelesen und es gibt scheinbar viele Mädels, die die LE feiern.
Für jemanden, der es soft mag und glossy und nur leicht und natürlich bla bla bla, holt euch das Zeug.
Aber ich mag es pigmentiert, deckend, haltbar und plakativ!

Wie findet ihr sie?

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Also mit braun haben die Lippenstifte ja nicht viel zu tun, und die liquids sehen so naja aus. :-/ Ich habe zum Glück nichts aus der Le mitgenommen.

    Liebe Grüße,

    Cristin

    AntwortenLöschen
  2. Also als ich mir die Swatches angeschaut habe, dachte ich mir "hm, sieht ja gar nicht mal so schlecht aus". Wobei ich mir denke, dass sich jeder selbst überzeugen muss, und schauen muss ob es einem gefällt. Review hin oder her- genauso wie du es gesagt hast.. Meine Liebsten Lippenstifte sind immer noch die von MAC.

    xx Lisa

    https://staythewayyouarebeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Nice post!! Your blog is interesting!!

    I follow you. Mind following back?

    http://asweetwoorld.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Das die Lippies glossy sind und nicht stark deckend oder pigmentiert sind, finde ich nicht schlimm. Sieht auch ganz schön aus, solange es gleichmäßig und nicht fleckig aussieht. Aber die Liquid Lipsticks sind echt ein graus! Das geht mal gar nicht..
    Liebe Grüße
    Cristina

    AntwortenLöschen
  5. Wie schon auf Instagram geschrieben kannst du alles tragen Baby 💋 ich persönlich mag braune Töne auch sehr auf den Lippen 😊

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann mich sehr schlecht auf die Lippenfarben konzentrieren, weil ich deine Haaaarree so schön finde *_*

    AntwortenLöschen
  7. Oh weia, dabei sind die Farben so schön und so alltagstauglich aber die scheinen ja wirklich nichts zu können. :/

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Like me on Facebook

Translate